Découverte: Elbe I

von oberauer

Deutschland

Elbe 2

Die Hadag wirbt mit romantischer Elbquerung zwischen dem Alten Land und Blankenese. Und es stimmt. Im Hafen geht es los. Elbabwärts. Bis Finkenwerder. Dann über Land. Airbus bestaunen. Bis man das idyllische Cranz erreicht. Wo man im Gasthaus zur Post – bei einem herrlichen Schnack mit Wirt Herbert – einkehrt, bis im Schilf die Elbfähre ablegt. Mit ein bisschen Glück große Dampfer gucken, Sonnenuntergang genießen, das Flattern der Segel hören und danach in der Kajüte S.B. 12 Fischsuppe nach Fischbrötchen verputzen.

www.hadag.de/fahrplan-pdf/HADAG_Linie_Cranz_Blankenese.pdf

Werbeanzeigen